Im Dialog mit...

Im Dialog mit...
22.07.2020

...mit den Nachbarkommunen.

Bernd Fuhrmann, Bürgermeister der Stadt Bad Berleburg und Vorsitzender des Naturparks Sauerland Rothaargebirge e.V.

Mein Gespräch mit Bernd Fuhrmann hatte das Thema Nachhaltigkeit als Schwerpunkt. Bad Berleburg hat mit seiner Nachhaltigkeitsstrategie und dem zugrundeliegenden Leitbild letztes Jahr den Deutschen Nachhaltigkeitspreis gewonnen. Dabei zielt die Strategie nicht allein auf die ökologische Nachhaltigkeit. Nachhaltigkeit erstreckt sich auch auf ökonomische und soziale Handlungsfelder. Hierbei steht unter anderem der Begriff der Generationengerechtigkeit im Fokus.

Als Bürgermeister würde ich das Thema Nachhaltigkeit stärker zur Grundlage des kommunalpolitischen Handelns machen. Dazu habe ich von Bernd Fuhrmann viele interessante Anregungen mitgenommen.

Ein weiteres Gesprächsthema war der Naturpark Sauerland Rothaargebirge e.V., zu dem auch Hallenberg gehört. Hallenberg ist übrigens Vorreiter im Naturpark, die Hallenberger Grundschule ist die erste Naturparkschule, die entstanden ist.

Naturparks haben vier Aufgabenfelder: Naturschutz, Umweltbildung, Nachhaltiger Tourismus und Regionalentwicklung. Diese Arbeitsgebiete sind wichtige Felder kommunalen Handelns und besonders auch für die Stadt Hallenberg von hoher Bedeutung. Die gute Partnerschaft zwischen Naturpark und Stadt möchte ich konstruktiv fortführen.

Gesprochen haben wir auch über den bedauernswerten Zustand der Landesstraße zwischen Hallenberg und Wunderthausen. Hier müssen beide Städte darauf drängen, dass eine Sanierung der Strecke erfolgt.

Gemeinsam arbeiten Hallenberg und Bad Berleburg schon seit langem auch an der Pastorenwiese zusammen, wo der Skiclub Wunderthausen das Skilanglaufzentrum Pastorenwiese betreibt. Auch hier möchten wir zukünftig weiter eng und erfolgreich an einer guten Entwicklung arbeiten.